Haftpflichtversicherung-Vergleich

Jetzt Haftpflichtversicherung-Vergleich durchführen - denn Haftpflicht ist Pflicht! Laut Bürgerlichem Gesetzbuch ist jeder, der vorsätzlich oder fahrlässig einem anderen einen Schaden zufügt, zum Schadenersatz verpflichtet. Die private Haftpflichtversicherung gibt entsprechenden Schutz: Hier erfahren Sie Details und können Top-Versicherungen vergleichen.

Personen ohne Haftpflichtversicherung haften mit ihrem Vermögen. Ein Haftpflichtschaden ohne Versicherung kann den Betroffenen in den wirtschaftlichen Ruin führen. Das muss nicht sein: Es gibt die Haftpflichtversicherung. Diese Versicherung kommt sowohl für Personen- und Sachschäden als auch für Vermögens- und Mietsachschäden auf, die der Versicherte verursacht hat. Vorausgesetzt: Die Schäden wurden nicht vorsätzlich herbeigeführt.

Die Haftpflichtversicherung ist somit der beste Schutz vor unkalkulierbaren Risiken. Trotzdem gibt es immer noch viele Privathaushalte, die nicht versichert sind. Dies ist bemerkenswert da – wie unser Haftpflichtversicherung-Vergleich zeigt – keine großen Kosten dadurch entstehen.

Die Leistungen einer Haftpflichtversicherung im Detail

Grundsätzlich lässt sich die Haftpflichtversicherung beim Vergleich den persönlichen Bedürfnissen des Versicherten anpassen.

Was die Haftpflichtversicherung nicht leistet

Die Haftpflichtversicherung kommt nicht grundsätzlich für jeden Schaden auf. Ausgeschlossen sind vorsätzlich vom Versicherten herbeigeführte Schäden. Ausgeschlossen sind auch Schäden in der Familie untereinander, wenn Geschädigter und Schadenverursacher in einem Haushalt leben. Vor Abschluss eines Versicherungsvertrages sind auch die Ausschlussbedingungen verschiedener Versicherer zu vergleichen.

Wie sich die Beiträge zusammensetzen

Der jeweils zu zahlende Jahresbeitrag setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Er variiert für Singles, Familien oder Senioren. Ein weiterer Faktor ist die Höhe der vereinbarten Deckungssumme und die Höhe der möglichen Selbstbeteiligung sowie die abgeschlossenen Erweiterungen. Bei Familien genießen neben dem Versicherungsnehmer auch die im Haushalt lebenden Familienmitglieder Versicherungsschutz. Geben Sie dies im Haftpflichtversicherung-Vergleich unbedingt an!

Wie bei allen Versicherungen gibt es keinen einheitlichen Beitrag. Jeder Anbieter setzt seine Tarife individuell fest. Für Verbraucher heißt das: Vor Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist online ein kostenloser Haftpflichtversicherung-Vergleich anzustellen. Der Aufwand lohnt sich, denn die Tarife der Versicherer weichen bei gleicher Leistung deutlich voneinander ab. Besonders günstig sind Haftpflichtversicherungen, deren Abschluss bei Onlineanbietern erfolgt.

Was beim Haftpflichtversicherung-Vergleich zu beachten ist

Wer verschiedene Haftpflichtversicherer einem Vergleich unterzieht, sollte darauf achten, nur dann den Tarif zu vergleichen, wenn identische Leistungen bei gleichen Ausschlussbedingungen angeboten werden.

Unser Tipp: Die günstigste Haftpflichtversicherung ist nicht automatisch die Beste! Wichtig sind das Preis-Leistungs-Verhältnis und der individuelle Bedarf.

Schnelles Handeln im Fall eines Schadens

Ist ein Haftpflichtschaden eingetreten, ist es wichtig, den Versicherer so schnell wie möglich (Wochenfrist) über den Schadenfall in Kenntnis zu setzen. Der Versicherte ist verpflichtet, den Schaden möglichst klein zu halten. Er darf ihn nicht eigenmächtig regulieren, da sonst die Gefahr besteht, den Versicherungsschutz zu verlieren.

Suchen Sie jetzt eine günstige Haftpflichtversicherung im Vergleich!

Impressum